so funktioniert'S

Mutter Kind Kur beantragen

In 4 einfachen Schritten erklärt

Mutter Kind Kur beantragen

Wie es im Antragsprozess nach Zugang Ihrer Unterlagen weitergeht


Folgender Hinweis vorab: In JEDEM einzelnen der folgenden Schritte stehen wir in Kontakt und können jederzeit Möglichkeiten, Risiken und kurzfristige Änderungen besprechen. In dringenden Fällen auch am Wochenende.


1. Erstkontakt:

Der erste Schritt in Richtung Mutter-Kind-Kur oder Mütterkur ist es, von uns die erforderlichen Unterlagen zur Beantragung einer solchen Kur anzufordern.

Kontaktieren Sie uns dazu ganz einfach und bequem über unser Kontaktformular , per Telefon, email oder sehr gerne auch persönlich.  

Selbstverständlich werden wir bereits vorab ein ausführliches Beratungsgespräch führen, sofern Sie das wünschen. So lassen sich gegebenenfalls auch mögliche Besonderheiten Ihrer Indikation in Ruhe besprechen.

Kleiner Tipp: Für den Fall daß eine spezielle Erkrankung vorliegt oder eine körperliche/ geistige Behinderung vorliegt, stehen Kurkliniken mit besonderen Schwerpunktkuren zur Verfügung.

2. Eingang der Unterlagen:

Sie haben soeben Ihre Post von uns bekommen und halten die Dokumente in Ihren Händen.

Kleiner Tipp: Es liegt eine Erklärungshilfe bei, damit Sie genau wissen, was mit den jeweiligen Dokumenten zu tun ist. Sehr gerne klären wir auftretende Fragen auch telefonisch.

Akte Antrag

3. Sie senden uns Ihre Unterlagen zurück :

Sobald Ihre Unterlagen wieder bei uns eingetroffen sind, überprüfen wir diese auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Handy Antrag

Sofern wir bisher noch nicht über eine mögliche Einrichtung gesprochen haben, ist jetzt der absolut richtige Zeitpunkt dafür. Entsprechend Ihrer gemachten Angaben, unserer Erfahrung und Ihren Wünschen suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach einer geeigneten Mutter Kind Kurklinik.

Dabei profitieren sie von all den aktuellen Feedbacks, die wir regelmäßig von unseren Kunden erhalten.

Denken sie daran: Vor allem an der See sind Mutter Kind Kurkliniken bereits Monate im Vorfeld belegt. Planen sie also großzügig voraus, was ihren Anreise-Wunschtermin betrifft.

4. Antragstellung bei der Krankenkasse:

Die fertig ausgefüllten Antragsunterlagen händigen wir anschließend mit einer psychosozialen Stellungnahme und der Angabe der Wunschklinik (siehe Wunsch- und Wahlrecht) ihrer Krankenkasse aus.

Dabei spielt es keine Rolle, bei welcher Krankenkasse (KK) sie versichert sind (IKK, AOK,EK, TK, BEK, DAK, BIG-Direkt, usw…Bei BKK Versicherten ergibt sich ein anderer Ablauf, diese werden aber selbstverständlich ebenfalls von uns beraten).

In der Regel dauert die Bearbeitung des Antrages durch ihre Krankenkasse 3 – 4 Wochen.

Klingt verständlich? Wunderbar!

Über uns können Sie kostenfrei eine Mutter Kind Kur beantragen und sich dabei ganz auf Ihre Gesundheit konzentrieren, während wir für Sie die notwendige Kommunikation mit den Kostenträgern und Einrichtungen übernehmen. 

wir sind bereit wenn sie es sind ! 


Wir arbeiten im Rahmen der therapeutischen Kette mit vielen Kureinrichtungen zusammen, weswegen wir unsere Serviceleistungen für Sie kostenfrei anbieten können.  

KOSTENFREI BLEIBT KOSTENFREI - IMMER. 

Übrigens:

Neu zum Thema Mutter Kind Kur?

Sparen Sie wertvolle Zeit mit unserem Ebook

ebook Kurantrag
>