Mutter Kind Kur Packliste

Auf Mutter Kind Kur möchte man nicht feststellen müssen, dass man die Hälfte an Utensilien zu Hause vergessen hat.


Doch was, wenn die Koffer einfach nur begrenzt Stauraum bieten und man sich gar nicht recht entscheiden kann, was man nun wirklich mitnehmen soll?


Anbei haben wir euch eine kleine Mutter Kind Kur Packliste mit den nötigsten Dingen zusammengestellt, damit ihr auf Kur gut aufgestellt seid.

Mutter Kind Kur: Was wir euch empfehlen möchten

Mutter Kind Kur Packliste

Folgende Dinge würden wir euch ans Herz legen, da wir sie ziemlich praktisch finden*:

Kennst Du das, dass alles wirr im Koffer herumfliegt, nicht wirklich sortiert ist und man ziemlich herumwühlt, bis man das gesuchte Teil gefunden hat? Mit den Packing Cubes geht das alles leichter von der Hand. Zudem kann man diese auch einfach zu Hause im Schrank weiterbenutzen. Finden wir sehr praktisch! ....ansehen

Day Planner:

Gerade weil die Mutter Kind Kur ja positive Impulse vermitteln soll, ist es - aus unserer Sicht - extrem wichtig, dass Du schon vor der Kur und auf ALLE FÄLLE nach der Kur versuchst, Dich zu einem positiveren Menschen zu entwickeln. Sehr gut dafür eignen sich dazu sogenannte Day Planner, also Tagebücher für mehr Motivation, Achtsamkeit & Klarheit im Alltag. Diese helfen euch, euer Leben festzuhalten, zu planen und besser zu strukturieren. Drei davon haben wir euch hier zusammengestellt:

Wenn Du speziell für die Kur ein Tagebuch suchst, dann sieh Dir unseren folgenden Vorschlag an:

Kurtagebuch - Mein Abenteuer Kur:

besonderer Tipp

Das Kurtagebuch "Mein Abenteuer Kur" wurde zusammen mit KurteilnehmerInnen erstellt und ist für all jene Menschen gedacht, die ihre Kur aktiv mitgestalten und beeinflussen wollen. Es hilft dabei an sich selbst zu arbeiten und mehr Durchblick im Kuralltag zu bekommen.


Hier geht's zum Kurtagebuch: ...ansehen

Da wir nicht viel Stauraum zur Verfügung haben, ist er die beste Alternative: Unser kleiner Lieblingsregenschirm, der sogar heftigem Wind und Wetter trotzt. Natürlich könnt Ihr jeden x-beliebigen kaufen, solange er klein ist. Wir haben diesen selber in Gebrauch und wollten ihn deshalb einfach nur Empfehlen.


Kleiner Reiseregenschirm: ....ansehen

Abschließbare Reisehandtasche

Leider durften wir uns schon mehrfach Geschichten von unseren Kunden anhören, dass man zwar das Kurziel erreicht hat, jedoch wichtige Dokumente auf der Reise entwendet worden sind.


Anbei 2 Beispiele von abschließbaren Reisehandtaschen. Diese Marke wurde uns von einer Bekannten empfohlen, die sehr häufig die Welt bereist. Natürlich gilt aber hier das Zauberwort: Egal welche Marke, „ABSCHLIESSBAR“!

Anbei 3 elektronische Dinge, die für den Mutter Kind Kur Aufenthalt essentiell sind:

Kopfhörer (Rauschunterdrückend):

Egal wie hoch der Lärmpegel gerade in der Umgebung sein mag, Kopfhörer einstöpseln und abschalten. Wir sind selber oft auf Reisen und mit normalen Kopfhörern kann man z.B. im Zug einfach nicht abschalten, da man fast nur Umgebungsgeräusche hört.
....ansehen

Mehrfach-USB-Ladegerät: 

Besonders wichtig für den Kuraufenthalt, vor allem wenn man mit mehreren Kindern bzw. elektronischen Geräten unterwegs ist. Nicht alle Einrichtungen bieten genügend Steckdosen im Zimmer und so lässt sich der Knatsch darum, wer als erster laden darf, ganz einfach vermeiden.

....ansehen


Reisefön - klein, handlich, praktisch....ansehen

Bekleidungsvorschläge für das extreme Wetter

Normalerweise machen wir keine Kleidungsvorschläge, dazu ist der Geschmack einfach viel zu unterschiedlich. Gerade aber für die Herbst-/ Winterzeit im Gebirge möchten wir auf folgende Produkte hinweisen, die einem das Leben sehr erleichtern können.

Damen Winterschuhe: 

Nehmt unbedingt Schuhe mit, die z.B. auch Schneematsch abkönnen und ihr nicht schon nasse Socken nach 3min in der freien Natur bekommt. Am besten sind rutschfeste Sohle, der untere Bereich des Schuhs aus Gummi (passt für Nässe & Schnee) und die Höhe bis über die Knöchel
....ansehen

Damen Gummistiefel:

Besonders für die Kur an der See oder den verregneten Herbst im Gebirge. Ihr könnt auch Gummistiefel für die Winterkur im Gebirge mitnehmen, ihr müsst dann aber aufpassen, dass diese unbedingt gefüttert sind.
....ansehen

Damen Thermounterwäsche:

Bei uns hier im Bay. Wald kann es im Winter auch einmal bis zu -30 Grad bekommen. Gerade weil im Koffer nicht viel Platz ist, ist eine gute Thermounterwäsche die beste Lösung, um auch auf Kur warm eingepackt zu sein.

Mutter Kind Kur: Was soll ich unbedingt mitnehmen?

Im oberen Teil war uns wichtig, dass ihr auch Beispiele dafür habt, was wir meinen. Im Folgenden zählen wir nur noch Artikel auf, ohne Links dafür anzugeben. Ihr wisst ja, was damit gemeint ist ;-).

Mutter Kind Kur Packliste für Mama & Papa


  • Tägliche Medikamente (für 21 Tage)
  • Unterwäsche
  • Schlafanzug
  • Socken, Strümpfe
  • Der Jahreszeit entsprechende Kleidung
  • Regenkleidung und Regenschirm (am besten kleine Reiseregenschirme)
  • Sportkleidung und Turnschuhe
  • Badekleidung
  • Hausschuhe und Badeschlappen
  • Wanderbekleidung mit robusten und bequemen Schuhen
  • Zahnbürste und Zahnpasta, Zahnseide, Zahnputzbecher
  • Bademantel, Badetuch
  • Seife, Shampoo und Duschgel
  • Gesichtspflege und Körpermilch
  • Make-up, Kosmetikartikel und Reinigungstücher
  • Rasierer und After Shave
  • Parfüm und Deodorant
  • Sonnencreme und After-Sun-Lotion
  • Kontaktlinsenlösung und -behälter
  • Wattepads, Wattestäbchen und Taschentücher
  • Tampons und Binden

Mutter Kind Kur Packliste fürs Kleinkind:


  • Tägliche Medikamente (für 21 Tage)
  • Fieberthermometer
  • gelbes Vorsorgeheft des Kindes
  • Impfpass
  • Windeln (zumindest für die ersten Tage; kauft man ansonsten vor Ort)
  • Feuchttücher, Babypuder und Beruhigungscreme
  • Waschlappen, Handtücher
  • Milchnahrung/ Babybrei
  • Milchfläschchen und Sauger
  • Schnuller
  • Schwimmflügel, Badesachen, Bademantel, Badetuch,
  • Badeschuhe
  • Kuscheltier und (Sand-)Spielzeug
  • CD-Player (IPod) und Hörspiele
  • Kinderwagen und/ oder Tragetuch
  • Babyphon
  • evtl. Schulsachen
  • Unterwäsche, Socken, Strümpfe
  • T-Shirts
  • Pullover
  • (Regen-)Jacke(n)
  • Mütze, Schal, Handschuhe
  • Hosen
  • Kleider
  • Schlafkleidung
  • Sportbekleidung
  • Hausschuhe, Festes Schuhwerk, Wanderschuhe,
  • Turnschuhe, Gummistiefel
  • Rucksack oder Tasche für das Kinderland
  • Kinderwäsche und -schuhe zwecks Verwechslungsgefahr
  • mit Namen versehen (Kleinkinder)

Sonstiges:

  • evtl. Navigationsgerät
  • Mobiltelefon/ Laptop/ IPod
  • Ladegerät fürs Mobiltelefon/ Laptop/ IPod
  • Fotoapparat, Videokamera und Speicherkarte
  • Sonnenbrille
  • Wecker
  • Fön
  • Rucksack für Tagesausflüge
  • Noise-reduction-Kopfhörer (falls die Lautstärke im Haus mal zu hoch wird)

Sollten wir eurer Meinung nach wichtige Dinge vergessen haben, dann hinterlasst uns doch einfach eine Nachricht und wir nehmen das mit in unsere Liste mit auf.

*Unsere Vorschläge sind Affiliate-Links, wovon wir eine minimale Provision bekommen. Dadurch können wir u.a. auch für Versicherte der BKKs weiterhin kostenfrei arbeiten. Dir entstehen dadurch keine extra Kosten.

Course  materials

Transcript download

Discussion Forum

>